BioEntrepreneurship & Innovation Program

Das BioEntrepreneurship & Innovation (BEI) Program richtet sich an Wissenschaftler*innen von UZH, USZ, ETHZ, die sich vorstellen können ein eigenes Unternehmen zu gründen und unternehmerische Fähigkeiten in den Bereichen BioTech, MedTech oder Pharma zu entwickeln.

Im BEI program lernen angehende BioEntrepreneurs, wie man Ideen und Forschungsergebnisse auf den Markt bringt und klassische Fallstricke beim Aufbau eines Unternehmens vermeidet.

‘Entrepreneurs in Residence’ und ‘Experts in Residence’ coachen und trainieren die Kursteilnehmenden anhand praxisbezogener Beispiele und teilen ihre Erfahrungen. In den Modulen A bis C geht es um Eigentumsrechte, Unternehmenskonzepte, regulatorische Bedingungen, Recht, Finanzen, aber auch soziale Kompetenzen und Teambildung und weiteres.

Bis zu 4 ECTS werden vergeben, die Teilnahme ist kostenlos und die Kurssprache ist Englisch. Das BEI program wird durch das Institut für Regenerative Medizin IREM angeboten und findet am UZH Campus in Schlieren statt.

Für mehr Informationen: BEI Program