Innovation #6

Ein Protein mit vielen Gesichtern

Ähnlich kleiner Bausteine, die sich in Form und Zweck unterscheiden, lässt sich das DARPin® Molekül massgeschneidert und multifunktional zur Behandlung von Krankheiten einsetzen. Es sind künstlich entworfene Proteine, die zur Erkennung und Bindung von Antigenen befähigt sind und dabei wie ein Schlüssel arbeiten: 1012 einzelne DARPin® Moleküle mit unterschiedlichen Funktionen zum Bau von DARPin®-Wirkstoffkandiaten hat Molecular Partners mittlerweile in ihrer Bibliothek. Das ermöglicht die Herstellung eines breiten Spektrums an neuen und kostengünstigen Medikamenten. So konnten beispielsweise in nur wenigen Wochen hochwirksame virale Eintrittsinhibitoren gegen SARS-CoV-2 entwickelt werden.

A protein with many faces

Similar to small building blocks that differ in shape and purpose, the DARPin® Molecule can be tailored and used multi-functionally to treat diseases. These are artificially designed proteins that are capable of recognizing and binding antigens and work like a key: Molecular Partners now has 1012 combinations with different functions for the construction of DARPin® drug candidates in its library. A pool that opens up a broad spectrum for the production of new and cost-effective drugs. For example, highly effective viral entry inhibitors against SARS-CoV-2 were developed in just a few weeks.

Molecular Partners
DARPin® Illustration "Unique Binding" (Bild: Molecular Partners AG)

Molecular Partners AG, UZH Spin-off gegründet / founded 2004
Wagistrasse 14, 8952 Zurich-Schlieren, Schweiz
info@molecularpartners.com, website