Neuroseal® erhält CE Zertifizierung zum Verkauf in Europa

Das von der UZH Spin-off Firma Kuros Biosciences entwickelte Produkt Neuroseal hat die CE Zertifizierung erhalten und kann somit in ganz Europa vertrieben werden. Neuroseal ist ein aus zwei synthetischen Polymeren bestehendes Produkt, welches auf Forschungsarbeiten einer Gruppe an der UZH basiert.

Der dichte Verschluss der Hirnhaut nach Schädeloperationen ist wichtig, um Komplikationen zu vermeiden, die sich aus dem Austritt von Hirnflüssigkeit (CSF) ergeben können. Die CE Zertifizierung ermöglicht die Vermarktung von Neuroseal in über 30 europäischen Ländern.

Kuros BioSciences Medientmitteilung